Leckere Rezeptideen für unterwegs

    Wer fleißig arbeitet, hat sich in der Pause auch einen leckeren Büro-Snack verdient! Unsere Rezeptideen sorgen für eine leckere Auszeit zum Lunch oder zwischendurch.

    Vollkornbrot mit Kräuterfrischkäse-Dip (4 Portionen)

    Vollkornbrot mit Kräuterfrischkäse-Dip

    Zutaten: 1/2 Bund Schnittlauch,1/2 Bund Petersilie,1/2 Bund Kerbel, 300 g Frischkäse, Salz, Pfeffer, Cocktailtomaten, Vollkornbrot

    Zubereitung: Schnittlauch waschen, trocken schütteln, in feine Röllchen schneiden. Petersilie und Kerbel waschen, trocken schütteln, Blätter von den Stielen streifen und fein hacken. Frischkäse in eine Schüssel geben und glatt rühren. Etwas Schnittlauch, Petersilie und Kerbel zum Garnieren beiseitestellen. Restliche Kräuter in die Schüssel geben, verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Kräuterdip direkt auf zwei Scheiben Vollkornbrot streichen und mit restlichen Kräutern und halbierten Cocktailtomaten garnieren.

    “Bananen-Erdbeer- Overnight-Oats”

    Overnight-Oats Bananen-Erdbeere

    Zutaten: 5 EL kernige Haferflocken (50 g), 1 Banane (ca. 90 g ohne Schale), 75 ml Milch, 100 g Naturjoghurt, 100 g Erdbeeren

    Zubereitung: Banane und Milch mit einem Hand- oder Standmixer verquirlen. Die Haferflocken unterrühren und anschließend in ein Glas füllen. Die Hälfte der Erdbeeren mit dem Joghurt mixen. Anschließend auf die Bananenmilch-Oats schichten und über Nacht in den Kühlschrank stellen. Die restlichen Erdbeeren am nächsten Morgen in Stücke schneiden und auf den Erdbeerjoghurt geben. Verschlossen in einem Glas oder einer Dose können Sie die Overnight-Oats auch mit ins Büro nehmen.

    Rezept-Tipp: Knackige Zucchinispaghetti mit schneller Bolognese

    Rezept Zoodles mit Bolognese

    Zutaten: 1 Schalotte, 1/2 Knoblauch, 1/8 Sellerie, 2 EL Öl, 1 EL Tomatenmark,  250g Rinderhack, 100g passierte Tomaten, Salz und Pfeffer, Zucker, Balsilikum, 10g Parmesan, 1 Zucchino

    Zubereitung: Schalotte,Knoblauch und Sellerie schälen und in feine Würfel schneiden. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, Schalotte und Knoblauch darin anschwitzen. Sellerie zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und 2 Minuten mitbraten. Tomatenmark unterrühren und ebenfalls 2 Minuten mit anschwitzen. Gemüse aus der Pfanne nehmen. Restliches Öl in derselben Pfanne erhitzen und das Rinderhack anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen und Gemüse zugeben. Mit den passierten Tomaten ablöschen und bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten köcheln lassen. Mit Zucker abschmecken. Die Zucchino putzen und mit dem Spiralschneider zu dünnen Gemüsespaghetti verarbeiten. In kochendem Salzwasser ca. 3-4 Minuten garen und abgießen. Mit Bolognesesauce, etwas Basilikum und 10g geriebenem Parmesan servieren.

    Viele weitere tolle Rezepte für Ihre Mittagspause finden Sie in dem Buch Lunch to go - So gut schmeckt die Mittagspause von Inga Pfannebecker, 64 Seiten, mit ca. 60 Farbfotos, ISBN-10: 978-3-8338-6159-8 (8,99 € UVP)

    Buch Lunch to go
    Diese Beiträge könnten Sie auch noch interessieren